Anschrift
GEWIDA
Orthopädische Praxis
Dr. med. Adrian Chinta
Dr. med. Jochen Bredel

Mornewegstraße 32
64293 Darmstadt

Telefon: 06151 - 17 87 66
Telefax: 06151 - 27 83 451
E-Mail: info@praxis-gewida.de
Öffnungszeiten
Sprechzeiten mit Terminvereinbarung

Mo 7.30 - 13.00 | 15.00 - 18.00
Di 7.30 - 13.00 | 15.30 - 18.00
Mi 7.30 - 13.00 | 14.00 - 16.00
Do 8.30 - 13.00 | 15.30 - 19.00
Fr 7.30 - 13.00
Terminabsprachen
Bitte vereinbaren Sie grundsätzlich einen Termin. Das ist zur Vermeidung unnötig langer Wartezeiten unbedingt erforderlich. Notfälle behandeln wir selbstverständlich mit absoluter Priorität.

Termine können Sie vereinbaren unter der Telefonnummer:
06151 - 17 87 66
oder bequem per Online-Formular
Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
Narconet Rhein-Neckar
Schmerzreduktion durch moderne Arthrose-Therapie
Gelenkverschleiß effektiv behandeln und vorbeugen
Mit dem Alter kommt der Verschleiß – so ist das nicht nur beim Auto, sondern auch beim menschlichen Körper. Eine altersbedingte Abnutzung der Gelenke ist daher normal und einfach sehr menschlich.

Arthrose: Was genau ist das?

Wenn der normale Grad dieses Gelenkverschleißes überschritten wird, spricht man von Arthrose. Wo genau dieses Phänomen auftritt, ist dabei von Mensch zu Mensch verschieden: Den einen befällt vermehrt eine Arthrose des Knie-, den anderen eine Arthrose des Schulter- oder Hüftgelenks.
Übringens: Die häufigste Arthrose beim Menschen findet sich an der Hand am Daumensattelgelenk.

Beschwerden abklären lassen? Telefon: 06151-178766


Welche Ursachen können zu einer Arthrose führen?

Einen ersten Anhaltspunkt für die Ursache einer Arthrose liefern häufig, neben angeborenen Gelenkfehlstellungen, die individuellen Lebensgewohnheiten einer Person.
Neben einseitigen Belastungen können hier vor allem auch traumatische, also etwa durch Sport oder nach einem Unfall entstandene, Veränderungen eine Arthrose bedingen. Für eine genauere Eingrenzung der Ursache einer Arthrose ist der behandelnde Arzt verantwortlich.

Welche Symptome deuten auf eine Arthrose hin?

Eine der großen Gefahren der Arthrose ist ihr schleichender Charakter – meist bemerkt man den gesteigerten Verschleiß überhaupt nicht, oft zu spät.
Belastungsabhängige Schmerzen zum Beispiel beim Treppensteigen sowie steife Gelenke, gerade morgens oder zu Beginn einer Bewegung, können jedoch erste Symptome im frühen oder bereits fortgeschrittenen Stadium darstellen.

Wie lässt sich Arthrose behandeln?

Die Behandlung einer Arthrose kennt vor allem ein Ziel: die Verminderung der Schmerzen sowie das Vorbeugen einer Verschlimmerung.
Da die optimale Versorgung einer Arthrose – ob konservativ, medikamentös oder operativ – abhängig vom aktuellen Stand der Schädigung ist, empfiehlt sich in aller Regel zunächst der Kontakt mit einem Gelenkspezialisten aus dem Bereich der Orthopädie.
In unserer Gemeinschaftspraxis im Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum Darmstadt GEWIDA bieten wir, Dr. med. Adrian Chinta und Dr. med. Jochen Bredel, Ihnen mehr als 20 Jahre Erfahrung in der erfolgreichen Therapie von Arthrose.

Ihr Ansprechpartner für Arthrose in Darmstadt

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der erfolgreichen Behandlung von Arthrose und vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns.
Sie erreichen uns:


per Telefon: 06151-178766

per Fax: 06151-2783451

per E-Mail


Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Adrian Chinta und Dr. med. Jochen Bredel
Ihre Ansprechpartner für die Behandlung von Arthrose in Darmstadt